Am vergangenen Sonntag spielten die beiden Jugendmannschaft des GCEH ihren dritten Spieltag in der Jugendliga. Die Bezirksligamannschaft hatte dabei eine kurze Anreise und spielte bei der Golfriege des ETUF. Nach sehr guten und ausgeglichenen Leistungen aller Spieler konnte sich die Mannschaft über einen zweiten Platz in des Tageswertung freuen. In der Gesamtwertung liegt die Mannschaft jetzt auf dem 19. Platz, punktgleich mit den beiden davor positionierten Gegnern. Eine hervorragende Leistung, bei über 80 teilnehmenden Mannschaften in dieser Klasse in NRW.

Die Landesligamannschaft trat im Dortmunder Golfclub an und hatte mit sehr schwierigen Bedingungen zu kämpfen – ein sehr trockener Platz und stürmische Winde machten es den Mädchen und Jungs nicht leicht. Nach tollen Leistungen konnte sich die Mannschaft mit 22 Schlägen Vorsprung über den dritten Tagessieg in Folge freuen, was gleichzeitig natürlich die Führung in der Landesligagruppe 3 bedeutet. Aber damit nicht genug, sie zog gleichzeitig am GC Hösel vorbei und eroberte auch die Tabellenführung in der Gesamtwertung der Landesliga in NRW. Damit rückt der Aufstieg in die Regionalliga in greifbare Nähe, für den am Ende der Saison eine Platzierung unter den ersten sechs erzielt werden muss.

von: Daria Staufer