14.04.2021 • Als unser Clubmannschaftsspieler Brandon vor 6 Jahren im Alter von 18 Spieler unseres Teams wurde, fragten wir Ihn damals nach seinen Zielen bezogen auf Golf: Ich möchte einmal Golfprofi werden und hier in Essen-Heidhausen sind so viele gute Spieler im Team, dass ich noch viel lernen kann.
Mit seinem unbändigen Fleiß und Willen hat Brandon es geschafft im Team die Nummer 1 zu werden und er hat zum Jahreswechsel den entscheidenden Schritt vollzogen und ist PGA Profi geworden.
Immer wieder bringt der GC Essen-Heidhausen Spieler hervor, die nach dem Spielen in der Clubmannschaft den Sprung zu den Profis wagen; Fabian Lemm, Takashi Ohagen und Claas-Eric Borges wurden Teaching Pros und Brandon jetzt Playing Pro
Brandon wird dieses Jahr alle Turniere der Progolftour mitspielen; die Qualifikation und die Startplätze hierzu hat er im Herbst 2020 in der Qualifying School erlangt.
Als Playing Pro darf er weiterhin für unser Team in der DGL aufteen; wir freuen uns auf ihn, wenn er Ende April aus Ägypten zurückkommt, wo er die ersten Turniere spielen wird. (Livescoring unter https://www.progolftour.de/livescoring.html )

Wir wünschen Ihm viel Erfolg und Glück so wie gestern als er am 18. Loch von außen eingechippt hat.