Jugendmannschaften mit erfolgreichem 4. Spieltag

Von: Philipp Haas

Am vergangenen Samstag mussten sich unsere beiden Jugendmannschaften einer besonderen Herausforderung stellen und sich jeweils auf einem 9-Loch-Platz beweisen. Die 1.Jugendmannschaft war zu Gast bei der Golfriege des ETUF und die 2.Jugendmannschaft hatte ihr Heimspiel auf unserem Platz C – Schauinsland zu absolvieren. Und das bei nicht wirklich tollen Bedingungen. Der andauernde Regen verlangte beiden Mannschaften und natürlich auch den Gegnern einiges ab.

Die 1. Jugendmannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und verteidigte mit einem erneuten Tagessieg ihre Tabellenführung in der Gruppe 3 der Landesliga. Damit belegt sie in der Gesamtrangliste den 8.Platz und hat sich eine hervorragende Ausgangsposition verschafft: Die ersten sechs Mannschaften steigen am Saisonende in die Regionalliga auf. Vor dem letzten Spieltag trennen unsere Jugendlichen nur neun “Durchschnittsschläge” von eben diesem 6.Platz. Somit heißt es am 23.September in Velbert Gut Kuhlendahl noch einmal alles zu geben, um auf jeden Fall diesen guten Platz zu verteidigen. Aber vielleicht geht ja auch noch mehr!

Die 2.Jugendmannschaft konnte ihren Heimvorteil nutzen und souverän mit einem Vorsprung von 22 Bruttoschlägen den ersten Tagessieg für sich verbuchen. Dies ist besonders erwähnenswert, da die junge Mannschaft gerade erst ihre zweite Saison spielt. Aktuell belegen sie in der Gruppe 7 der Bezirksliga vor dem letzten Spieltag einen geteilten 2.Platz. In der Gesamtwertung kann die Mannschaft zur Zeit auf einen soliden geteilten 34.Platz blicken. Das letzte Spiel findet ebenfalls am 23.September beim Bochumer Golfclub statt. Auch hier heißt das Motto: Vielleicht geht noch mehr!