30.05.2021 • Endlich laufen sie wieder die Spiele der DGL. Nach fast 2 Jahren Abstinenz startete die DGL die Saison am vergangenen Wochenende.

Coronabedingt fand der erste Spieltag im Düsseldorfer Golfclub unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt.

Unsere Clubmannschaft spielte solides Golf, aber noch nicht ganz im gewohnten Rhythmus aufgrund der langen Wettspielpause. Unsere Nummer 1 Brandon spielt noch auf der Tour unterhalb der ägyptischen Pyramiden und die Nummer 2 – Richard – laboriert an einer langwierigen Schulterverletzung.

Wir steckten die Ziele beim Abendessen nach der Proberunde in wunderbarem Ambiente direkt am Baldeneysee bei sommerlichen Temperaturen bewußt niedrig und hätten uns über drei Punkte gefreut;

Aber egal welche Spieler aus Heidhausen auf dem Platz stehen, sie haben einen enormen Teamspirit und kämpfen buchstäblich bis zum letzten Schlag; wir verwiesen den selbsternannten Favoriten Dortmund auf den dritten Platz und der letzte Putt von unserem USA Collegespieler Flo brachte die finale Entscheidung zu unseren Gunsten gegen den Heimatclub Düsseldorf. In den letzten Jahren waren die Fahrten nach Düsseldorf immer unter dem Motto „außer Spesen nichts gewesen“, doch am Sonntag standen wir als Tagessieger mit 5 Punkten in den Händen auf einer leeren Anlage. Obwohl wir sehr glücklich waren, haben wir unsere Fans und Anhänger vermißt.

In 3 Wochen am 20 Juni fahren wir nach Dortmund zum Favoriten und hoffen von vielen mitgereisten Fans angefeuert zu werden; Brandon wird spielen und Richard wird wieder gesund und dann wird das ein super tolles Match werden!!

Ligatabelle und Ergebnisse