23.04.2022 • Am heutigen Samstag gelang unserer 1. Herrenclubmannschaft erstmalig der Einzug ins morgige Finale des traditionsreichen NRW Mannschaftspokals. Ganz überraschend gelang der Mannschaft im Auftaktspiel gegen den amtierende Meister G&LC Köln deutlich mit 6,5 zu 1,5. Damit stand der Klassenerhalt bereits fest. Im Halbfinale am Nachmittag ging es dann gegen den GC Meerbusch. Auch hier konnte man klar dominieren und 7 zu 1 gewinnen. Gegner im morgigen Finale wird Serienmeister GC Hubbelrath sein.

Die Mannschaft freut sich über Unterstützung vor Ort im Golfclub Wasserburg-Anholt.
Am Morgen werden 4 klassische Vierer und am Mittag ab 13:00 Uhr 8 Einzel im Lochwettspiel ausgetragen.

Hier die bisherigen Ergebnisse und morgigen Paarungen.

jms